Truppmann 10

Das ist der Prokejtmname für die Feuerwehrausbildung zum Truppman in der 10. Klasse unserer Oberschule. Das erste Jahr ist erfolgreich beendet!
Vier Schüler der 10. Klasse haben die Prüfung Truppmann (Teil I) bereits bestanden. Die feierliche Übergabe der Urkunden fand in der Sitzung des Dohnaer Stadtrates am 14.07.2021 statt.

In enger Zusammenarbeit von Frau Ambos (Schulleitung der Oberschule Dohna), den Kamerade Hose und Scholz der Dohnaer Feuerwehr bietet die Marie-Curie-Oberschule als erste und bis jetzt einzige Schule in Sachsen, das sächsische Pilotprojekt Wahlfach „Feuerwehr“ an. Im Rahmen des Projekts hatte die gesamte 10. Klasse den Erste-Hilfe-Lehrgang absolviert. Mein Dank geht vor allem an die Dohnaer und Pirnaer Kameraden, die die Ausbildung der Schüler übernahmen, denn sie tun dies ehrenamtlich in ihrer Freizeit!

Unterstützt wurde das Projekt vom Landesfeuerwehrverband Sachsen, der Johanniter Unfallhilfe, dem Kreisbrandmeister und der Stadt Dohna. Der Abschluss mit Prüfung zum Truppmann (Teil I) ist die Voraussetzung, um aktiver Kamerad/in einer Feuerwehr werden zu können.

Wichtig ist, dass die Schüler das thema in die Familien getragen haben, dass in der Scule richtig wichtige Dinge füs leben vermittelt wurden und das „Feuer“ für die
Feuerwehr entfacht wurde.

Danke an Alle , R. Müller